Ennstal Classic

Ennstal Classic

Die Ennstal Classic Rallye in der Steiermark wartet mit einem internationalen Teilnehmerfeld aus 18 Nationen auf. Auf verkehrsarmen und durchwegs asphaltierten Straßen in der ansprechenden Alpenregion ist Autofahren wie vor 50 Jahren gefragt. Über 100.000 Fans sind laut Veranstalter an der Strecke während des Prologs und Marathons sowie über 20.000 Besucher beim finalen Grand Prix der Ennstal Classic in Gröbming dabei.

Die Rallye-Piloten absolvieren mit ihren Autos – historische Formel-Rennwagen, zweisitzige Rennsportwagen, Prototypen, GTs und Rallye-Autos bis Baujahr 1983- an beiden Fahrtagen jeweils rund 450 km. Die Spannung bleibt bis zum Schluss, denn die Entscheidungen werden in den bis zu 20 km langen Sonderprüfungen fixiert.

Ennstal Classic Details

  1. An geheimen Messpunkten werden der 40 km/h Schnitt für die Epochen I und II sowie der 50 km/h Schnitt für die Epochen III und IV überwacht. Ein Zeitsignal wird von dort an die zur Startnummer codierten Transponder-Box abgegeben, die jedes Auto an Bord hat.
  2. Sonderprüfungen mit Lichtschranken stehen zusätzlich bei der Ennstal Classic am Programm.
  3. Gewertet wird die Abweichung in Hundertstelsekunden von den Sollzeiten.: 1/100 = 1 Strafpunkt. Das heißt: Je weniger Punkte, desto besser.
  4. Erlaubt sind bei der Rallye im Ennstal ausschließlich mechanische Zeit- und Wegstreckenzähler
  5. Am Samstag erfolgt das Finale und der beliebte Zenith Grand-Prix im Zentrum von Gröming.

Racecar-Trophy

Die Racecar-Trophy wird bei der Ennstal Classic an vier Orten ausgetragen.

  1. Red Bull Ring bei Spielberg. In zwei 15 Minuten Heats herrscht auf der Formel 1-Strecke freie Fahrt.
  2. Knapp neun Kilometer lange Tauplitzalm Alpenstraße: Hier werden drei Läufe gefahren werden.
  3. Flugplatz Niederöblarn: Auf der Landebahn von Österreichs schönstem Alpenflugplatz wird ein 1,5 km langer Rundkurs ausgesteckt, auf dem jeder Teilnehmer zwei Heats absolviert. 1 x 15, 1 x 10 Minuten lang.
  4. Sprint Moosheim-Gröbming: Danach präsentieren sich alle Rennautos vor Tausenden Fans beim Demo-Grand Prix von Gröbming.

Ennstal Classic 2017 Programm

Dienstag, 18. Juli | Rallye Check  Gröbming
Check-In der Teilnehmer | Fachschule Gröbming
Rallye Check der Fahrzeuge | Motorpark direkt neben dem Classic-Zelt

Mittwoch, 19. Juli | Rallye Check  Gröbming
Check-In der Teilnehmer | Fachschule Gröbming
Rallye Check der Fahrzeuge | Motorpark

Rahmenprogramm Gröbming
Musik: 21:00 Brotheract
Kulinarik: Spanferkel mit Ofenkartoffel, Krautsalat und Sauerrahmsauce

Donnerstag, 20. Juli | Prolog
09:30 Start Gröbming | Startrampe
11:30 Ankunft Red Bull Ring | ZK
13:00 Restart Red Bull Ring | SP
16:30 Nockalm | PK Glockenhütte
17:15 Mauterndorf | ZK
18:30 Aich | PK
18:45 Schladming | Zielankunft
Racecar-Trophy
09:00 Red Bull Ring Spielberg

RP Gröbming
Shopping Day der Gröbminger Wirtschaft
Musik: 21:00 Sondercombo
Kulinarik: Burger

Achtung – die Stoderzinken Bergwertung wurde von Donnerstag auf Freitag verlegt!

Freitag, 21. Juli | Bergwertung Stoderzinken und Marathon
07:10 Start zur Bergwertung Stoderzinken | Startrampe Gröbming
Straße gesperrt von 06:30 bis 12:00
09:55 Durchfahrt Horstigstraße/Motorpark – Wiesackstraße
11:10 Spital am Pyhrn | ZK
13:10 MAN Werk Steyr | SP
13:20 Ankunft Steyr | Hauptplatz
14:00 Restart Steyr | Hauptplatz
16:00 Lunz am See | ZK
18:15 Romantik Hotel Schloss Pichlarn | PK
18:30 Pürgg | PK
18:40 Tauplitz | PK
19:00 Flugplatz Niederöblarn | ZK & SP
19:30 Zielankunft Gröbming | Hauptplatz

RP Gröbming
Musik: 21:30 Arizona Country Musik
Kulinarik: Ripperl mit Ofenkartoffel und Sauerrahmsauce

Racecar-Trophy
09:00 Tauplitzalm Alpenstraße
(gesperrt von 08:30 – 12:00)
14:00 Flugplatz Niederöblarn

Samstag, 22. Juli | ZENITH Grand-Prix Gröbming
11:00 Warm Up | Startrampe
12:30 Finale Racecar-Trophy
13:00 ZENITH Grand Prix von Gröbming (Demorunden)
13:30 Finale Ennstal Classic
15:00 Flower Ceremony | Startrampe

RP Gröbming
Musik:
10:00 – 15:00 Salty Dixie Ramblers | Motorpark, Zentrum
15:00 Ö5 | Partybereich
Kulinarik: Champagnerparty & Weißwurst

Titelbild © Ennstal Classic/Peter Meierhofer

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Südsteiermark Classic Die Südsteiermark Classic hat sich seit Jahren zu einem Fixpunkt in der Oldtimer Szene etabliert. Alleine heuer verzeichnen die Veranstalter rund 159 Teams aus 8 Nationen, die an zwei Fahrtagen die rund 500 km lange Strecke mit 19 Sonderprüfungen in ...
Rebenland Rallye Bei der Rebenland Rallye wird die Gegend rund um Leutschach mit seiner einzigartigen Kulisse zum Treffpunkt für alle Motorsportbegeisterte in der Steiermark. Die Rebenland Rally ist seit ihrer ersten Auflage ein fixer Bestandteil des Mitropa-Rally-Cu...
Austrian Rallye Legends Alljährlich wird der ansonsten so geringe Lärmpegel in unserer Region durch eine Veranstaltung der besonderen Art um ein Vielfaches überschritten. Die Rede ist von der Austrian Rallye Legends, die in der Phyrn Priel Region und rund um Admont ausgetra...
Wechselland Rallye Die OPEL Wechselland Rallye findet dieses Jahr vom 28. bis 29. April 2017 rund um die Gemeinde Pinggau im steirischen Wechselland statt. Seit 1996 veranstalten Willi Stengg senior und der Stengg Motorsport Fanclub mit einem rund 180-köpfigen Team die...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.